Über uns

Die Integrationsgesellschaft Allgäu mbH (IGA) wurde 1995 als Tochterunternehmen der Allgäuer Werkstätten GmbH gegründet.

Eine Integrationsgesellschaft ist ein juristisch selbständiger besonderer Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarkts. Die gesetzlichen Bestimmungen für Integrationsunternehmen sind u. a. in den §§ 132 ff. SGB IX geregelt.

Eine Besonderheit ist, dass wir wirtschaftliche Ziele verfolgen und dabei dauerhaft 25% bis 50% Menschen mit Behinderung beschäftigen.